Aguaymanto und seine erstaunlichen Eigenschaften

Aguaymanto

Ist eine runde, gelbe, süße kleinen Frucht (zwischen 1,25 und 2 cm im Durchmesser).

Aguaymanto stammt ursprünglich aus Amerika, wobei mehr als 50 Arten in der Natur bekannt sind. Bereits seit der Zeit vor Kolumbus bekannt und wird traditionell in den Anden konsumiert.

Die Früchte haben inzwischen den nordamerikanischen und europäischen Markt erobert. Deutschland und England importieren diese in grossen Mengen.

Die Kapstachelbeere oder Aguaymanto kann frisch, allein oder in Salaten verzehrt werden, was eine bittersüße Note zu den Mahlzeiten ergibt. Ebenfalls werden diese Früchte zu Produkten wie Marmelade, Joghurt, Süßigkeiten, Eis, Konserven und Spirituosen verarbeitet.


Aguaymanto

Aguaymanto ist eine ausgezeichnete Quelle von Provitamin A (Karotin 3.000 IU pro 100 g) und Vitamin C, sie hat auch einige Vitamine des Komplexes B, Protein (0,3%) und Phosphor (55%). welche für eine Frucht außergewöhnlich hoch sind.

Aguaymanto spielt auch eine wichtige Rolle beim Einsatz bei therapeutischen Zwecken, gemäss Aussage von Experten hilft sie, das Blut zu reinigen, den Sehnerv zu stärken und schaft Milderung bei Mund-und Rachen-Infektionen. Empfohlen für Menschen mit Diabetes aller Art, begünstigt auch die Behandlung bei Prostata-Problemen wegen ihrer harntreibenden Eigenschaften und wird auch als natürliches Beruhigungsmittel wegen ihres Gehaltes an Flavonoiden verwendet.

Ebenso ist sie auch hilfreich bei der Kontrolle der Amöbenruhr (amebiasis).


Hier führen wir die Eigenschaften auf, welche der Frucht Aguaymanto gemâss Nachforschungen zugesprochen werden:

  • Fördert die Verdauung, beugt gegen Magen- und Darmkrebs vor.
  • Amöbenruhr: Unterstützt die Regulierung.
  • Asthma: Wirksam gegen Asthma.
  • Bronchien: Lindert bronchiale Probleme.
  • Kalzium: Hilft bei Bildung von Zähnen und Knochen.
  • Krebs (Kolon, Darm, Magen): Wirksam gegen Krebs wegen seiner verdauungsfördernden Eigenschaften.
  • Mentale Müdigkeit: Wirksam gegen geistige Müdigkeit.
  • Cholesterin: Senkt den Cholesterinspiegel im Blut.
  • Depression: Wirksam gegen Depressionen.
  • Diabetes: Die Frucht Aguaymanto enthält eine Substanz, die ähnlich wie Insulin ist.
  • Alterung: Verzögert den Alterungsprozess.
  • Kehle: Lindert Hals Probleme.
  • Wunden: Fördert die Wundheilung.
  • Wechseljahre: Lindert Symptome charakteristisch für diese Zeit.
  • Menstruation: lindert Menstruationsbeschwerden.
  • Prostata: Wirksam für die Behandlung bei Prostata-Problemen wegen seiner harntreibenden Eigenschaften.
  • Sinusitis: Wirksam gegen Sinusitis.
  • Immunsystem: Stärkt das Immunsystem.
  • Stress: Wirksam bei der Bekämpfung des alltäglichen Stresses.
  • Beruhigungsmittel: Aguaymanto enthält Flavonoide und ist daher ein natürliches Beruhigungsmittel.
  • Augen: Der Fruchtsaft wirkt gegen die Trübung der Augen, 3 Tropfen 2 oder 3 mal pro Tag.
  • Die Frucht neben allen ihren Eigenschaften ist auf jeden Fall lecker und sehr gut für die Gesundheit.